Aktuelles-1H

Weser Kurier

Tabellarischer Stillstand

Der TSV Ottersberg bleibt vorerst im Tabellenkeller der Landesliga hängen, da die Wümmekicker nicht über ein 1:1 beim SV BW Bornreihe hinauskamen.

Kreiszeitung

Chwolka bringt den Rotenburger SV auf Platz zwei

Später 1:0-Sieg in Ottersberg

Ottersberg - Von Matthias Freese. Lucas Chwolka hat mit seinem ersten Pflichtspieltor für den Rotenburger SV den Wümme-Klassiker entschieden. „Es fühlt sich einfach geil an. Und dann auch noch ein Derby-Sieg“, kommentierte der Mittelfeldspieler sein spätes 1:0 (0:0) in der 82. Minute beim TSV Ottersberg.

Achimer Kreisblatt

3:2 – Ottersberger Youngster werden flügge

Ottersberg - Von Kai Caspers. Nach dem 3:2 (3:2)-Erfolg über den TuS Harsefeld kannte die Freude auf Seiten des Fußball-Landesligisten TSV Ottersberg keine Grenzen mehr. „Jung und unerfahren, schalalala“, lautete der kurzfristig komponierte Song der Ottersberger Spieler.

Weser Kurier

Hin- und hergerissen

So ganz wusste Coach Jan Fitschen nicht, ob er mit dem 1:1 seines TSV Ottersberg am vierten Spieltag der Fußball-Landesliga beim FC Eintracht Lüneburg zufrieden sein sollte.

Achimer Kreisblatt

Reiners reißt Ruder rum – 3:1

TSV Etelsen feiert im Landesligaderby beim TSV Ottersberg den ersten Saisonsieg

Ottersberg - Von Kai Caspers. Direkt nach dem Spiel hatte es für die Spieler des Fußball-Landesligisten TSV Ottersberg bereits eine deutliche Ansage von Trainer Jan Fitschen gegeben. Und als wäre das nicht schon hart genug, mussten die Gastgeber nach der verdienten 1:3 (1:1)-Niederlage gegen den TSV Etelsen auch noch das lautstarke „Derbysieger, Derbysieger, hey hey“ ertragen.

   
© TSV Ottersberg Fußball