1. Herren

Achimer Kreisblatt

3:2 – Ottersberger Youngster werden flügge

Ottersberg - Von Kai Caspers. Nach dem 3:2 (3:2)-Erfolg über den TuS Harsefeld kannte die Freude auf Seiten des Fußball-Landesligisten TSV Ottersberg keine Grenzen mehr. „Jung und unerfahren, schalalala“, lautete der kurzfristig komponierte Song der Ottersberger Spieler.

Weser Kurier

Hin- und hergerissen

So ganz wusste Coach Jan Fitschen nicht, ob er mit dem 1:1 seines TSV Ottersberg am vierten Spieltag der Fußball-Landesliga beim FC Eintracht Lüneburg zufrieden sein sollte.

Achimer Kreisblatt

Reiners reißt Ruder rum – 3:1

TSV Etelsen feiert im Landesligaderby beim TSV Ottersberg den ersten Saisonsieg

Ottersberg - Von Kai Caspers. Direkt nach dem Spiel hatte es für die Spieler des Fußball-Landesligisten TSV Ottersberg bereits eine deutliche Ansage von Trainer Jan Fitschen gegeben. Und als wäre das nicht schon hart genug, mussten die Gastgeber nach der verdienten 1:3 (1:1)-Niederlage gegen den TSV Etelsen auch noch das lautstarke „Derbysieger, Derbysieger, hey hey“ ertragen.

Weser Kurier

Fragwürdiger Handelfmeter leitet die Wende ein

Trotz einer starken Leistung verliert der Landesligist beim FC mit 2:3. Und vor allem der Schiedsrichter steht dabei mit einer Entscheidung im Mittelpunkt.

Achimer Kreisblatt

Schröder steigt zum Leader beim TSV Ottersberg auf

Beim 4:1 gegen Cuxhaven ein Tor selbst erzielt und an zwei weiteren beteiligt

Ottersberg - Von Frank von Staden. Der Start war zwar am Sonntagnachmittag etwas holprig, doch am Ende fuhr Fußball-Landesligist TSV Ottersberg dank einer erheblichen Steigerung in der zweiten Halbzeit im Heimspiel gegen den FC Eintracht Cuxhaven einen durchaus verdienten 4:1 (0:1)-Erfolg ein und strich damit die erste drei Saisonpunkte ein.

   
© TSV Ottersberg Abt. Fußball